Neuigkeiten und Informationen zu den Tätigekiten und den Veranstalltungen des Schützenvereins

Pokalschießen 2019  14.04.2019

Das diesjährige Schießen um den Brodowiner Pokal erfolgte wieder in der Kombination KK-Pistole und KK-Gewehr. Die Summe der erzielten Ringe ergab die Gesamtplatzierung.

Stolzenhagen war in diesem Jahr sehr gut vertreten und hatte das Pokalschießen auch in bewährter Form vorbereitet. Hierfür allen Beteiligten nochmals herzlichen Dank.

Wie oftmals in den vergangenen Jahren konnte der Schützenverein Stolzenhagen mit seiner großen Anzahl an guten Einzelschützen den Pokal für sich reklamieren. Mit Reiner und Matthias May sowie Wolfgang Koepernick erzielte Stolzenhagen 1046 Ringe. Die auf dem zweiten Platz gelandete Schützengilde Oderberg erreichte 777 Ringe und Brodowin brachte mit der Ringzahl von 454 nur zwei Schützen in die Mannschaftswertung.

 

Königsschießen 02.06.2019

In diesem Jahr traten 17 Schützen und Schützinnen zum Adler-Königsschießen an. In bewährter Form wurden nacheinander die einzelnen Teile des Adlers, den wieder Burkhard Müller geschaffen hatte,  beschossen.

Unser Küken Juliane Püschel nahm erstmals am Adlerschießen teil und traf gleich in der ersten Runde den rechten Flügel. Im Anschluss „erkämpfte“ sich Eckhardt Jaroschewsky den linken Flügel. Weiter ging es mit dem Haupt, welches Andrè Wendt erfolgreich vom Rumpf trennte. Über die rechte Kralle (Lysann Gieseler), die linke Kralle (Peter Albrecht) und den Schwanz (Heiko Wendt) kam es dann zu „Showdown“. Während für die bisherigen Teile zwischen 8 und 24 Schuss erforderlich waren, benötigten wir für den Rumpf 115 Schuss. Den „Wirkungstreffer“ erzielte diesmal Matthias May, dem wir daher herzlich zur diesjährigen Königswürde gratulieren.

 

Dorf-/ und Schützenfest 06.07.2019

In diesem Jahr fand das Dorf-/ und Schützenfest wieder auf unsere Anlage satt. Unter unserem diesjährigen Motto fand das Indianerfest für unsere kleinen Gäste statt, wo wir tatkräftig durch Schminkerbell unterstützt wurden. Passend zum Indianerfest konnten sich nicht nur die Kleinen im Bogensport versuchen, hier waren auch unsere großen Gäste gefragt. Weiterhin öffneten wir unsere Schießsportanlage für jedermann, wo sich jeder am Klein Kaliber und Luftdruckgewehr versuchen kann. Unsere kleinen Ladenstände mit Handwerkskunst und weiteren interessanten Artikeln luden zum Verweilen ein. Es gab noch viele weitere Attraktionen die das Fest unvergesslich machten. Natürlich war auch für eine musikalische Untermalung gesorgt, hier wurde durch Marcus Christiansen zum Schunkeln einladen und das Tanzbein konnte bis in die späten Abendstunden nach der Musik von Dj Mario & Karina geschwungen werden. (Siehe auch Bilder in der Rubrik Bilder)

 

Partnerschießen 2019 – 04.08.2019

Mit steigerungswürdiger Beteiligung der Stolzenhagener fand das diesjährige Partnerschießen zwischen der Schützengilde Oderberg, dem Schützenverein Stolzenhagen und dem Schützenverein Brodowin in fast altbewährter Form statt. Oderberg brachte diesmal einige Gastschützen mit, die sich aktiv beteiligten.

Wie immer erfolgte die Addierung der Ergebnisse der Schützen/Schützinnen mit denen ihrer Partner/Partnerinnen. Geschossen wurden 5 Schuss Probe und 10 Schuss Wertung mit dem KK-Gewehr.

Sieger wurden diesmal Kerstin und Carsten Witzke (Oderberg), vor Beate und Hartmut Grützke sowie Anet und Christian Junge (ebenfalls Oderberg).

 

Vereinsmeisterschaft 2019  01.09.2019

Am 01.09.2019 stand wieder die Vereinsmeisterschaft an. Wie seit einigen Jahren üblich, wurde der Vereinsmeister mit dem KK-Gewehr (5 Schuss Probe/10 Schuss Wertung) nach dem Prinzip „Bester Teiler“ ermittelt. Das heißt, nicht die Summe aller erzielten Ringe sondern der beste Einzelschuss bestimmt, wer Vereinsmeister ist. Trotzdem haben natürlich die aktiven Schützen mit ihrer Routine immer die besten Voraussetzungen, auch den besten Einzelschuss „zu setzen“.

Erfolgreichster Schütze und damit Vereinsmeister KK-Gewehr wurde Detlef Mahlendorf vor Wolfgang Koepernick und Mario Hahs, der erst unmittelbar davor als neues Vereinsmitglied begrüßt wurde.

 

Parallel erfolgte die Ermittlung des Vereinsmeisters Pistole. Diesen Wettbewerb gewann Matthias May vor Wilfried Holl und Mario Hahs.

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Schützenverein Stolzenhagen 1992 e.V.
Ernst-Thälmann-Str. 5
16248 Lunow-Stolzenhagen

Kontakt

Rufen Sie einfach an 033365/70936 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Stolzenhagen e.V.